Ausbildung zum Ernährungsberater (m/w/d) für Hunde und Katzen

Interessieren Sie sich für die gesunde Ernährung Ihres Haustieres? Glauben Sie auch, dass die Ernährung die Basis der Gesundheit ist? Wie schön – das glaube ich auch!

Deshalb bilde ich seit März 2020 in Kooperation mit der Naturheilschule Prester Ernährungsberater für Hunde und Katzen aus. Ich bin sehr dankbar, bei diesem tollen Projekt dabei sein zu dürfen und es ist mir eine große Ehre mit Mechthild Prester, meiner Ausbilderin, zusammenarbeiten zu dürfen.

Was erwartet Sie nun in der Fachfortbildung für Tiertherapeuten und interessierte Tierhalter?

Unsere Ausbildung enthält die folgenden Punkte:

  • Berufsbild
  • Gesetzesgrundlagen
  • Futtermittelkunde/Deklaration
  • Nährstoffe
  • Verdauungskanal und Nährstoffaufnahme
  • Nährstoff- und Energiebedarf von Hund und Katze (vom Welpen/ Kitten bis zum Senior)
  • Fütterungskonzepte
  • Begleitung von Futterumstellungen
  • Sinnvolle Nahrungsergänzungen und praktische Tipps für die Arbeit als Ernährungsberater
  • Bonus-Material und -Aufzeichnungen

Damit Sie uns im Vorfeld kennenlernen können, standen wir in einem Infowebinar Rede und Antwort:

 

 

Spricht Sie unsere Fachfortbildung an? Haben Sie noch Fragen? Dann kontaktieren Sie mich 07233 – 96 98 570 oder die Naturheilschule Prester 02533 – 919 233. Wir freuen uns auf Sie!

 

Termine:

16 Termine ab dem 01.09.2021

16 Termine ab dem 07.09.2022

Kursgebühr:

  • Anmeldegebühr: 70,00 €
  • monatliche Ratenzahlung: 4 x 149,00 €

Dauer: 1,5 Std. Live Webinar (wird aufgezeichnet)

Referentin: Tierheilpraktikerin Nicole Wurster

Veranstaltungsort:
online

Mindest-Teilnehmerzahl: Ab 3 Teilnehmern findet die Ausbildung statt.

Für Informationen zum weiteren Ablauf, sowie zur Anmeldung gelangen Sie hier zur Naturheilschule Prester:

Fachfortbildung: Fütterung bei Erkrankungen

Die Fütterung ist vielleicht nicht immer die Ursache einer Erkrankung, wirkt sich aber in den meisten Fällen positiv aus. Schon alleine, da eine gesunde und artgerechte Ernährung die Basis der Gesundheit ist. Die Fütterung bei Erkrankungen ist ein sehr weites Feld, daher haben wir diesen Bereich aus der Ausbildung zum Ernährungsberater heraus genommen und bieten die Fütterung bei Erkankungen als ganz eigenen Kurs an.

  • Fütterung bei Erkrankungen des Verdauungssystems
  • Fütterung bei Erkrankungen des Bewegungsapparates
  • Fütterung bei Erkrankungen des Urogenitalsystems
  • Fütterung bei Erkrankungen der Leber
  • Fütterung bei Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse
  • Fütterung bei Erkrankungen des Herzens
  • Fütterung bei Erkrankungen des endokrinen Systems
  • Fütterung bei Parasitenbefall
  • Fütterung bei Allergien und Futtermittelunverträglichkeiten

 

Auch hierzu haben wir einen Infoabend für Sie veranstaltet, damit Sie die Möglichkeit haben, uns besser kennenzulernen.

 

Termine:

8 Termine ab dem 16.03.2022

8 Termine ab dem 08.02.2023

 

Kursgebühr:

  • Anmeldegebühr: 70,00 €
  • monatliche Ratenzahlung: 2 x 149,00 €

Dauer: 1,5 Std. Live Webinar (wird aufgezeichnet)

Referentin: Tierheilpraktikerin Nicole Wurster

Veranstaltungsort:
online

Mindest-Teilnehmerzahl: Ab 3 Teilnehmern findet die Ausbildung statt.

Für Informationen zum weiteren Ablauf, sowie zur Anmeldung gelangen Sie hier zur Naturheilschule Prester:

Fachfortbildung: Der Darmaufbau bei Hunden und Katzen

Der Darm ist der Sitz des Immunsystems und hat eine wichtge Funktion bei der Gesundheit und Stimmung unserer Haustiere. In der Naturheilpraxis und der Ernährungberatung spielt die Darmgesundheit von Hund und Katze eine wichtige Rolle.

Diese Fachausbildung streckt sich über fünf Termin (1x wöchentlich). Es handelt sich dabei um eine webinargestützte Ausbildung, d.h. der Unterricht findet ausschließlich online statt. Die Teilnehmer bekommen ein umfangreiches Skript zur Begleitung des Unterrichts.

Der Unterricht wird aufgezeichnet. Die Aufzeichnungen stehen nach Ende der Ausbildung für ca. zwei Jahre zur Verfügung.

Inhalte der Fachausbildung:

  • Anatomie, Physiologie und Pathologie des Darms, Aufgaben der Darmflora
  • Darmbewohner/ -besiedelung (Bakterienkunde)
  • Diagnostik: Besprechung der unterschiedlichen Kotuntersuchungen
  • Pro-/ Präbiotika, darmstärkende Ernährung (gesund und artgerecht)
  • Praxis, Befunde lesen, Therapiepläne

 

Termine:

5 Termine ab dem 27.4.2022

 

Kursgebühr:

  • Anmeldegebühr: 70,00 €
  • monatliche Ratenzahlung: 1 x 199,00 €

Dauer: 1,5 Std. Live Webinar (wird aufgezeichnet)

Referentin: Tierheilpraktikerin Nicole Wurster

Veranstaltungsort:
online

Mindest-Teilnehmerzahl: Ab 3 Teilnehmern findet die Ausbildung statt.

Für Informationen zum weiteren Ablauf, sowie zur Anmeldung gelangen Sie hier zur Naturheilschule Prester: